10 Beta Tester für mein Hedge Trading System gesucht!

Ich freue mich nun endlich mitteilen zu können, das wir mit unserem Hedge Trading System soweit gekommen sind, um nun auch durch die ersten Betatester das Produkt zu verbessern und evtl. Schwachstellen aufzudecken. Aus diesem Grunde habe ich für euch ein Video aufgenommen:

Das heutige Video hat einen ganz speziellen Grund. Und zwar suche ich 10 Betatester, die mein neues Produkt, was dieses Jahr auf den Markt kommen wird, auf Herz und Nieren testen.

Zum Produkt selbst, ich möchte nicht viel verraten, jedoch kann ich soviel sagen, es ist ein Halbautomatisiertes Hedge Trading System für den Forexmarkt. Das neuartige System, was es bisher im Deutschsprachigen Raum noch nicht gibt, soll dem Trader, dem User, die Möglichkeit bieten, deutlich einfach und mit einer höheren Wahrscheinlichkeit, Profit zu erreichen.

Es gibt im Grunde genommen, 3 Probleme die das System löst und zwar:

  • Punk 1: Er reduziert die Minustrades! Ob nun fachlich saubere oder fachlich unsaubere Minustrades, das System steigert die Trefferquote enorm.
  • Punk 2: Deutlich weniger Zeitaufwand! Das System übernimmt das managen der Trades, somit hat der Trader nur noch die Aufgabe, den Einstieg zu platzieren.
  • Punkt 3: Mehr Signale handeln! Man muss nicht mehr zwangsweise eine perfekte Marktphase abwarten um Trades absetzen zu können, sondern kann sich schon vorher positionieren, falls man keine Zeit mehr abwarten kann, da man bspw. 100% beruflich angestellt ist.

Das System ist also auch sehr stark für Nebenberufliche Trader zugeschnitten die wenig Zeit haben und trotzdem einen gewissen Profit im Monat erzielen möchten.

Also ich suche hiermit offiziell 10 Betatester für mein neues Produkt. Alle Betatester können das Hedge Trading System natürlich 100% kostenlos nutzen. Das ganze geschieht jedoch erst mal auf einem Demokonto, was ich komplett für alle einrichten werde. Später wenn es um die Live Version geht, bekommen alle Betatester einen massiven Rabatt und werden das Produkt als erstes Nutzen dürfen. Der Betatest dauert insgesamt max. 30 Tage und dann muss mir jeder Tester einen Bericht abgeben, wie auch immer dieser aussehen mag. Jedoch wünsche ich mir natürlich das jeder der sich als Betatester bewirbt, sich auch in den 30 Tagen, die spätestens ab dem 1 Juli beginnt, das System intensiv nutzt. Ansonsten bringt mir natürlich der Test nichts. Also bitte nur bewerben, wenn ihr wirklich starkes Interesse am Trading habt und ebenfalls etwas Zeit investieren könnt.

Für jeden der Betatester werden möchte, hier meine 3 Bedingungen:

1. Schreibt mir unter diesem Video bzw. unten im Kommentarfeld,aus welchem Grund ihr Betatester werden wollt. Und bitte nicht nur 1 Satz, den die werden definitiv ignoriert. Schreibt mir einfach euren Beweggrund auf. Diejenigen die eine Videoantwort geben, so wie dieses Video hier, haben die besten Chancen, also ich lass mich mal überraschen!

2.  Optimalerweise seit ihr auch noch keine Kunden bei mir bzw. bei der Trader Akademie. Einfach deshalb, weil ich gerne möchte, das mein Produkt völlig objektiv bewertet wird. Es spielt keine grosse Rolle ob nun Anfänger oder eher fortgeschrittene Trader seid.

3. Ihr habt Zeit und Lust mein Produkt auf Herz und Nieren zu testen

Ok ihr könnt euch also ab sofort hier unter diesem Video bewerben. Ihr werdet dann von mir benachrichtigt, sollte ich euch als Betatester auswählen. Der Betatest startet aller spätestens am 1 Juli, kann aber auch schon nächste Woche sein, also bitte wie schon gesagt, sich nur bewerben wenn ihr auch Zeit habt und nicht in den kommenden 30 Tagen evtl. sogar in Urlaub geht.

Alle weiteren Informationen bekommt ihr sobald ihr als Betatester ausgewählt seid. Ich freue mich auf eure Bewerbungen und sage wie immer viel viel Erfolg und good Trades!

About The Author

Gürkan

Gürkan Yildirim handelt seit 2007 aktiv an den Börsenmärkten. Mittlerweile gibt es keine "Lieblingsmärkte" mehr, denn der markttechnische Handel bietet die Chance in jedem liquiden Wert, dabei spielt es keine Rolle ob Futures-, Aktien- oder Devisen. Seit Anfangs 2012 ist er mit seiner Dienstleistung "Trader Akademie" online gegangen, indem Tradinganfänger den markttechnisch orientierten Handel erlernen.

18 Comments

  • Quirin

    Reply Reply 12. Juni 2015

    Ich habe Spaß an der Börse vor einem halben Jahr entdeckt. Deshalb bin ich nur ein Anfänger und möchte ich mit dem Headge Trading System noch mehr Erfahrung sammeln und meine Trades verbessern. Da ich ab 1 Juli wieder mehr Zeit habe könnte ich sie Software ausgiebig testen.

  • Markus Steinmetz

    Reply Reply 12. Juni 2015

    Hallo

    Da ich sehr viel Zeit an der Börse verbringe und auch schon seit 7 Jahre Handle denke ich das ich schon sehr viel an Erfahrung sammeln konnte. Da ich bei einen guten ECN Broker bin der das Hedging anbietet währe es für mich auch toll dein Produkt testen zu können oder dürfen. Würde mich freuen zu den glücklichen Tester zu gehören.

    Liebe Grüße aus den Sonnigen Österreich
    Markus

  • Ronny Ebner

    Reply Reply 12. Juni 2015

    Ich bin schon länger Trader und immer offen und neugierig für Neues rund um das Thema Trading und Börse.
    Von daher bin ich gespannt auf dieses Trading-System und habe Lust es zu testen.
    Mit beste Grüße
    Ronny Ebner

  • Julius Gasiun

    Reply Reply 12. Juni 2015

    Ich bin seit 5 M bei intensiven FX Trading live.
    Mit Forex Trading habe ich viele Spaß es einfach fasziniert mich.
    Da ich jetzt in der Lage bin auch viele Zeit (8 bis 10 Stunden) für Trading zu verwenden möchte ich sehr gerne die neue Systeme u.a. Headge Trading System auswendig können lernen, und dein Software austesten.

    Grüße
    Julius Gasiun

  • Ferdinand Senfter

    Reply Reply 12. Juni 2015

    Sehr geehrter Herr Yildirm,

    danke für Ihre interessante Nachricht. Ich habe großes Interesse am Trading. Habe über den Winter schon auf einem Demokonto von Varengold und Metatrader 4 geübt. erstaunlicher Weise ist es mir gelungen sehr viele Trades in den Gewinn zu bringen, so dass ich fast 40.000 damit gemacht hätte. Nun kommt aber die Kehrseite. Da ich auf das Stop Los verzichtet habe, weil ich dadurch die vielen Verluste vermeiden wollte ist es leider umgekehrt gekommen. In der Zeit des Eurotiefs hatte ich mehrere Trades offen und diese haben mir dann wohl den Gewinn total aufgefressen und sogar noch einen schönen Verlust beschert.

    Zwar wusste ich, dass im Trading das Stop Los sehr wichtig ist, aber eben nur dann zum Einsatz kommen kann, wenn man vorher in der Lage ist den Trade so genau zu analysieren, dass der Trend und die gewünschte Richtung der Kurs auch einschlägt. Dies ist genau der Punkt den ich leider nicht beherrsche und auch nicht kann. Trotzdem konnte ich erfahren, dass es wirklich möglich ist im Trading sehr viel Geld zu verdienen.

    Ihr Angebot als Betatester würde mich daher schon sehr interessieren. bitte teilen Sie mir aber noch mit, welche Bedingungen nach Beendigung der Testphase, in finanzieller Hinsicht erforderlich sind.

    In Erwartung Ihrer geschätzten Antwort verbleibe ich,

    mit besten Grüßen

    Ferdinand Senfter

    • Gürkan

      Reply Reply 14. Juni 2015

      @Ferdinand

      Danke für deine Bewerbung. Zu deiner Frage welche finanzielle Bedingungen es nach der Test gibt: Es gibt keine finanzielle Bedingungen. Das einzige was ich von den Betatestern erwarte ist eine intensive Nutzung meines System und eine ausführliches Feedback. Dafür bekommen wie schon gesagt alle Betatester einen massiven Rabatt für die Software.

  • Armin

    Reply Reply 12. Juni 2015

    Hallo,

    gerne würde ich am Betatest für das Hedging-System teilnehmen. Ich handle bereits seit 5 Jahren im Forexmarkt und hierbei, aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit, hauptsächlich auf Tageschartebene. Mein System ist momentan eine Mischung aus Mean-Reversion und Trendfolgesystem. Ein- und Ausstieg bestimme ich anhand von Indikatoren, PA und markttechnischen Grundlagen. Ich selbst habe bereits zig Expert Advisor in Auftrag gegeben und noch mehr käuflich erwerbbare getestet, wobei jedoch kein einziger dauherhaft rentabel war. Umso mehr würde mich nun dieses Hedgingsystem interessieren. Aufgrund meiner Erfahrung mit automatisierten Systemen bin ich ich erstmal skeptisch eingestellt, aber umso neugieriger ob nicht vielleicht der Hedgingansatz doch profitabel sein kann.
    Ich würd mich freuen wenn ich mittesten dürfte und meine ehrliche Meinung im Abschluss mitteilen kann.

    Viele Grüße,
    Armin

    • Gürkan

      Reply Reply 15. Juni 2015

      @Armin

      Es ist kein Vollautomatisiertes System, sondern ein halbautomatisches, das heisst die Einstiege musst du selbst platzieren, alles andere wird vom System übernommen. Das heisst du hast hier immer noch einen Einfluss, wo deine Trades umgesetzt werden.

      • Armin

        Reply Reply 15. Juni 2015

        Ja, da habe ich mich falsch ausgedrückt, ich wusste dass es ein halbautomatisches ist. Ich bin gespannt wie es funktioniert. Ich habe mal mit einem halbautomatischen Martingalesystem gearbeitet, was aber für mein Konto langfristig keine gute Idee gewesen wäre.

  • Christian

    Reply Reply 12. Juni 2015

    Hallo,
    nach nur mäßig erfolgreichen Ansätzen mit kurzfristigen Trades Gewinne zu erzielen, bin ich derzeit langfristig investiert. Die Inkonsequenz beim kurzfristigen Handeln habe ich immer auf meine volle Berufstätigkeit zurückgeführt. Du versprichst die Eignung deiner Software eben für Berufstätige. Ich will dir und mir im Test zeigen, dass dies funktioniert.
    LG
    Christian

  • Volker

    Reply Reply 13. Juni 2015

    Habe seit über 20 Jahre Erfahrung, aber irgendwie immer noch nicht die richtige Strategie. vielleicht kann mir dieses System weiterhelfen?? Oder es liegt einfach an der fehlenden Disziplin bzw am Ignorieren des Moneymangement. Vielleicht kann mir dieses System ja weiterhelfen. Selbstverständlich würde ich es dann auch kaufen.

  • Starky

    Reply Reply 13. Juni 2015

    Schönen guten Morgen,
    auch ich beschäftige mich seit 7 Jahren mehr oder weniger erfolreich, grins, mit dem Forex Markt. Ich bin voll berufstätig, doch mich lässt der Markt nicht mehr los, denn ich suche ein System das so zuverlässig funktioniert, dass ich auf langfristige Sicht irgentwann keinen Chef mehr brauche, da ich dann mein eigener bin, grins.

    LG aus dem Westerwald

    Starky

  • Doris Bernhardt

    Reply Reply 13. Juni 2015

    Hallo,
    Ich habe 5 Jahre ausschließlich CFDs auf Gold in einem Tredfolgesystem gehandelt, was im Bullenmarkt sehr gut geklappt hat. Einen Teil der Gewinne musste ich jedoch beim Goldeinbruch wieder abgeben. Danach kaufte ich einen vollautomatischen EA für 3 Monate für Forex, der mir anfangs täglich schöne kleine Gewinne einbrachte. Diese Gewinne wurden allerdings mit überproportionalen Verlusten schnell aufgezehrt und zum Schluss habe ich das Ganze mit 50 % Verlust beendet.
    Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Tradingsystem, welches ich neben meinem zeitintensiven Beruf ausüben kann. Betonten will ich, dass ich beim Traden auf den Feierabend eingeschränkt bin und wie Christian bin ich überzeugt, dass das auch funktioniert.
    Viele Grüße
    Doris

  • Christoph

    Reply Reply 13. Juni 2015

    Hi,

    bin seit gut einem Jahr im Forexhandel und wäre interessiert als Betatester mitzumachen.

    Gruß Christoph

  • Benedikt

    Reply Reply 13. Juni 2015

    Hallo Gürkan

    Ich beschäftige mich schon sehr lange mit der Börse. Bin die letzten jahre hauptsächlich Markttechnisch unterwegs gewesen zusätzlich habe ich mich mit dem Volumen beschäftigt. Seit nunmehr gut 4 Monaten bin ich relativ stark Intressiert an Hedgestrategien, wobei ich noch keinen zufriedenstellenden Ansatz für mich gefunden habe. Von daher bin ich sehr intressiert für dich Betatester zu werden. Habe im Moment reichlich Zeit und gebe Dir gerne objekitves Feedback. Apropos auf Hedgetrading bin ich aus den selben Gründen wie Du in deinem Video anführst gekommen.

    Also wie gesagt würde mich freuen und kann schon mal versprechen das ich Kritisch-Objektiv sein werde.
    Grüsse Benedikt

  • FxMaster

    Reply Reply 14. Juni 2015

    Hallo Gürkan, hallo Trader,

    Danke für die Einladung (als „Betatester“). Und, ich möchte gern teilnehmen …

    Ich selbst bin seit ca. 4 Jahren im Forex-Markt aktiv. Mir geht es so ähnlich wie @Armin (Zitat: „Aufgrund meiner Erfahrung mit automatisierten Systemen bin ich ich erstmal skeptisch eingestellt – See more at: http://trader-akademie.com/10-beta-tester-fuer-mein-hedge-trading-system-gesucht/#sthash.A1igiOQC.dpuf„).

    Auch ich bin noch berufstätig, habe viele EAs getestet und bin dabei, ein „neues System“ zu testen (wenn eine „Rückmeldung“ gegeben und möglich ist). Was mir bisher fehlte: Ein deutscher Support und eine Software-Wartung:
    a) Ich kann zu wenig englisch.
    b) Was passiert, wenn der Markt sich ändert.

    Da ich mal Software-Entwickler war kenne ich aber auch einen Aspekt, den „Kunden“ haben, Gürkan. Sie lernen sehr schnell dazu. Und mit ihren „Wünschen“ wachsen auch sehr schnell „die Wartungskosten“.

    Ich biete Dir, neben dem „Betatest“, auch die Möglichkeit, gut 35 Berufs-Jahre Erfahrung zu nutzen. Hättest Du „Bock drauf“? Wenn ja, dann könnten wir auch Partner werden. Wenn nein, dann zeige ich Dir trotzdem, was Du noch an Deiner Software verbessern kannst, okay?

    Soweit mein Angebot.
    Auf jeden Fall war es eine gute Idee von Dir, Betatester einzubeziehen. Je mehr Einfluss-Faktoren man kennt, je besser kann ein Produkt gelingen.

    Von daher wünsche ich Dir und dem Projekt größtmöglichen Erfolg. …

    Dein FxMaster

    • Gürkan

      Reply Reply 15. Juni 2015

      @FxMaster

      Erst mal suchen wir keine Partnerschaften in dem Bereich, unser Anliegen und Fokus liegt bei einer guten Version des aktuellen Produkts. Danke jedoch für dein Angebot, das ist nett.

  • Harald Hötzl

    Reply Reply 17. Juni 2015

    Ich bin neu im Forexhandel wäre interessiert als betatester
    teilnehmen zu können
    Gruß Harry

Leave A Response

* Denotes Required Field