Zwischen Himmel und Hölle: Warum Daytrader ein dickes Fell brauchen

Daytrader genießen im Börsenalltag ein äußerst zweifelhaftes Ansehen: Sind das nicht diese Zocker, die auf Kursschwankungen wetten und so versuchen, das schnelle Geld zu machen? Daytrader können auch an fallenden Kursen verdienen – profitieren sie also am Leid anderer? Und ist Daytrading nicht eine von diesen Milchmädchenrechnungen, bei denen man hundert Mal mehr Geld verlieren…

Weiterlesen

Der neue emotionale Markt: Warum jetzt mehr denn je die Ruhe zählt

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt“ – dieses Zitat wird André Kostolany zugeordnet, einem der wichtigsten Börsen- und Finanzexperten des letzten Jahrhunderts. Warum man sich in der modernen, allzu hektischen Wirtschaft mit jemandem auseinandersetzen sollte, der schon seit über fünfzehn Jahren verstorben ist? Ganz einfach: Kostolanys viel zitierte Börsenweisheiten finden heute wieder…

Weiterlesen

Futures Broker – Selbst und ständig im Direkthandel

Stellen Sie sich mal vor, es ist Börse und keiner handelt. Sie wollen 1000 Aktien loswerden, finden aber keinen Abnehmer – und bleiben mit hohem Verlust drauf sitzen. In der heutigen Finanz- und Wirtschaftswelt ist das wohl das absolute Worst Case Szenario. Kein Wunder also, dass die sogenannten Market Maker eingeführt wurden: Diese Börsenmakler verpflichten…

Weiterlesen

CFD vs. Futures – Unterschiede und Gemeinsamkeiten Teil 1

Margins, Hebel, CFDs, Futures – wer an der Börse tätig ist, der muss beinah eine neue Sprache lernen. Besonders in Sachen „Börsenprodukte“ muss eindeutig klar sein, worüber gesprochen wird – schließlich will man als Anleger genau wissen, womit man handelt. Was also unterscheidet den CFD vom Futures und vor allem: Was lohnt sich mehr? Als…

Weiterlesen

Daytrading braucht Daytraining!

Börsenkurse steigen und fallen. „Der DAX verlor gegen Mittag einige Punkte“, ist in den News zu hören, „stieg am frühen Abend jedoch wieder an.“ „Wen interessieren diese paar Punkte am Tag?“, fragt sich der Laie. Doch im sogenannten Daytrading sind es eben genau diese Punkte, mit denen Geschäft gemacht wird. Vor allem der Handel mit…

Weiterlesen

Welche Rolle spielt emotionale Kontrolle im Trading?

Wenn man einen absoluten Experten, der seit vielen, vielen Jahren den internationalen Handel beobachtet, fragt, was einen Trader erfolgreich macht, dann bekommt man sicher zwei Dinge zur Antwort: Wissen und Technologie. Doch die Frage, die sich mir dabei stellt, lautet: Reicht das? Haben sich die Märkte nicht so stark gewandelt, dass emotionale Kontrolle nicht mindestens…

Weiterlesen

Trading braucht Training – Traden lernen

Was hat Trading mit dem Spitzensport zu tun oder mit der grundsätzlichen Leistung? In jedem Erfolgs Buch hat das Wort „TUN“ immer eine ganz besondere Bedeutung, so wie wir die Luft zum Atmen brauchen, so braucht der Erfolg das TUN.

Weiterlesen

Trade No.10 – DAX

Wie lange halte ich einen Trend psychisch aus? Auf diese Frage kann man nur antworten, wenn man es auch schon versucht hat. Eines ist klar, Menschen bzw. Händler die eine starke mentale Verfassung haben, sei es aus Erfahrung oder aus eigener Fähigkeit, haben klare Vorteile was das Leben betrifft wie auch das Trading (das ist…

Weiterlesen

Trade No.9 – DAX

Der Dax war in den letzten Wochen sehr turbulent und Markttechiker machten sich wieder auf die Spur nach interessanten Setups. So ging es auch mir, den in solchen Phasen kommen meist große und starke Bewegungen mit viel momentum. Auf der Suche nach Qualität im Chart, begegnete ich im 60min. Time Frame einem schönen Setup. Wir…

Weiterlesen

Trade No.8 – DAX

In den letzten Tagen war einiges los an den Finanzmärkten, nach dem die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) am Freitagabend noch den USA die Bestnote ‚AAA‘ entzogen und die Bonität auf ‚AA+‘ abgestuft hat (Als ob dies nicht schon vorhersehbar war), reagierten die Börsen nochmal sehr heftig darauf. Der Dax verlor innerhalb 8 Tagen mehr…

Weiterlesen

Page 4 of 6