Trade No.7 – USD/CHF

Im letzten Artikel, habe ich Ihnen gezeigt bzw. erklärt warum der reife Trader die Charts nach Qualität absucht und wie solche aussehen. In diesem Trade kommt genau diese Qualität wieder zur Geltung. Wir betrachten das Währungspaar USD/CHF. Zunächst sehen wir den Tageschart auf Sicht mehrerer Monate. Und auf den ersten Blick ohne große Worte, ein Bilderbuch…

Weiterlesen

Die Qualität eines Chartbildes

Der erfahrene bzw. der gereifte Trader weiß die große Auswahl der Märkte zu schätzen und weiß wo er seine Trades umsetzt und wo nicht. Man hört immer wieder sagen (nicht aber von Tradinganfängern), das der Trader nach Qualität Ausschau haltet. Dabei ist jetzt nicht die direkte Qualität des eigenen Tradings und sich selbst gemeint, sondern…

Weiterlesen

Trade No.6 – EUR/CHF

Da der DAX momentan keine schöne Einstiegssignale bietet, weiche ich auf die Währungspaare aus. So auch bei diesem Trade des Währungspaars EUR/CHF. Im Stunden Chart habe ich wieder ein sehr interessantes Setup auf der Short Seite entdeckt, die ich an einem Punkt 2 handeln möchte. Betrachten wir kurz die Situation. Im folgenden Bild der Stunden…

Weiterlesen

Trade No.5 – EUR/USD

Im folgenden Bild sehen Sie den 1Std.Chart des Währungspaars EUR/USD. Auffallend ist gleich der super schöne Abwärtstrend, der sehr sauber nach Markttechnik verlaufen ist. Eigentlich schon Bilderbuchmässig, wer also diesen Chart gesehen und nicht getradet hat, ist schon fast selber schuld. Aber auch der vorige Aufwärtstrend war, wenn mann es grob betrachtete, sehr schön verlaufen. Kommen…

Weiterlesen

Medien interpretation – positiv oder negativ?

In folgenden Artikel der vom Autor des Alles Schall und Rauch Blogs stammt, möchte ich Sie mal auf etwas aufmerksam machen. Das Medien aus einem Thema verschiedene Versionen machen und die Geschichten aus eigener Sicht erzählen (ob richtig oder falsch) ist nichts neues, wer nach den Medien handelt, der sollte mal einen Vergleich mehrerer Verlage…

Weiterlesen

Trade No.4 – EUR/AUD

Das die Markttechnik im Forexhandel sehr schön funktioniert, habe ich Ihnen im letzten Beitrag gezeigt. So auch in diesem Trade. Wir sehen im folgenden Bild den 10 Minuten Chart des Währungspaar Euro gegen den Australischen Dollar. Sehr schön auch zu erkennen die Trendumkehr nach Markttechnik. Am ersten Punkt 2 sehen wir das lokale hoch, anschließend…

Weiterlesen

Der Gedanke zum geben – Trading lernen!

Denn alles im Leben ist ein Geben und Nehmen. Diesen Spruch haben Sie wahrscheinlich des Öfteren gehört und ist auf alles im Leben anwendbar. Aber es ist ein unterschied ob man diesen Satz nur sagt, weil man es von jemand anderem gehört hat, oder es auch wirklich versteht. Und diejenigen die es eigentlich verstehen, lesen…

Weiterlesen

Trade No. 3 – DAX

Hier sehen Sie den DAX (Kassa) im 60 Minuten Chart. Ab dem 20.06 kam es zu einer Bewegung, die zu einer 1-2-3 Trendumkehr nach Markttechnik geführt hat. Die Idee war den noch nicht entstandenen Trend an Punkt 2 zu handeln, aber der Entry sollte nicht erst an Punkt 2 erfolgen, sondern früher und dazu müssen…

Weiterlesen

Gap Up im Stundenchart

Manchmal kann es vorkommen, dass an einem bestimmten Punkt einer Aktie, die Nachfrage das Angebot übersteigt, das ist nichts ungewöhnliches, denn das muss ja auch so sein, darauf will ich nicht hinaus. Es gibt aber Situationen wo die Nachfrage das Angebot (Aufwärtsbewegung) bzw. das Angebot die Nachfrage (Abwärtsbewegung) so dermaßen übersteigt, das schließlich ein Gap…

Weiterlesen

Trade No. 2 – EUR/GBP

Seit kurzem versuche ich mich als Trader auch am Forex Markt, dazu muss ich sagen, dass ich mich nie groß für den Forexhandel interessiert habe. Allerdings hörte ich des öfteren, das man indem Bereich sehr schön nach Markttechnik traden kann. Dieser Gedanke ließ mich nicht mehr los und so las ich mich mal in die…

Weiterlesen

Page 5 of 6