Wer ist Gürkan Yildirim?

Ich bin Trader und kein Spieler. Dieser Grundsatz ist wohl das, was einen Trader ausmacht. Wer das nötige Fachwissen nicht hat, der wird es schwer haben, Gewinne und Verluste voneinander zu unterscheiden. Wiederholbare Trades, dass soll Ziel vom jedem Trader sein, unabhängig davon, ob diese Gewinne oder Verluste sind, erst dann beginnt das professionelle Trading. Die Markttechnik, das den Handelsansatz meinerseits darstellt, bietet dazu eine gute Herangehensweise, das Verständnis für die Märkte aufzubringen und darauf aufzubauen. Seit dem Jahr 2008 beschäftige ich mich intensiv mit den Finanzmärkten und seit dem Jahr 2011 ging es das erste mal in die profitable Zone. Der Trading Erfolg verlangt sehr viel, mehr als das ich mir je vorgestellt hätte.

Man braucht Geduld und viel Disziplin, um die Komplexität des Tradings zu verstehen und schlussendlich seinen Handelsstil zu finden, mit dem man sich identifizieren kann.Gürkan Yildirim Ein ganz wichtiger Teil für den Trading Erfolg, ist die 'eigene Ausbildung' und wer an der Ausbildung spart, der wird dies früher oder später an den Märkten einbüßen müssen, das ist Hart, aber Fakt! Der Egotrip den vielen am Anfang machen, einschliesslich mir, kostet nur Geld und Zeit und leider kann man die Zeit nicht mehr zurück drehen, Geld aber, kann man immer wieder ins Leben holen. Daher rate ich Grundsätzlich jedem Tradinganfänger, sich zunächst eine Basis an Fachwissen anzueignen, das natürlich auch seine Zeit braucht, um es zu verinnerlichen und auch in die Praxis umzusetzen. Disziplin ist eine Eigenschaft, die jeder Mensch in sich hat, die Kunst ist es, diese Disziplin in sich zu entdecken und dann auszubauen, wenn diese Eigenschaft zur stärke wird und Ihre Person beschreibt, sind Sie schon den meisten Tradern da draußen einen großen Schritt voraus und dem Trading Erfolg näher als jemals zu vor.

Ein grosser und wesentlicher Unterschied zwischen einem Tradinganfänger und einem Profi ist, das der Anfänger immer den "Zwangtrades" unterliegt und handelt somit nicht weil der Markt das will, sondern weil er es will! Selbstverständlich kann sich jeder das Trading autodidaktisch beibringen, wer das tut, entscheidet sich jedoch gleichzeitig, für einen sehr langen und extrem harten Weg. Wer vor dieser Entscheidung nur ein wenig nachdenkt, wird darauf kommen, dass der einfachste und klügste Weg zum erfolgreichen Trading der ist, wenn man einem erfolgreichen Trader folgt, dass tut was er tut und sagt, dann wird derjenige dieselben oder die ähnlichen Ergebnisse erzielen wie er. Mich hatte meine im nachhinein falsche Entscheidung (weil Egotrip) mehr als jeder Trading Coach in Europa verlangt inklusive Startkonto gekostet.

Vision und Mission?

Ich habe das Projekt Trader Akademie ins leben gerufen, um privaten Tradern eine Ausbildung zu bieten,  die das Ziel des professionellen und profitablen Tradings verfolgen. In der Trader Ausbildung vermittle ich dem Tradinganfänger, meinen Handelsansatz 'Markttechnik', mit dessen Hilfe sich der Trader ein Neben oder Haupteinkommen, an den Weltweiten Finanzmärkten aufbauen kann. Ob nun Aktien, Futures oder Forex gehandelt wird, ist jedem selbst überlassen. Wer also das Trading nicht als Hobby sieht (Nebenbemerkung: Hobbys kosten immer:-) und es professionell angehen will, mit einem einfachen Trading System, der sollte sich vom Know How der Trader Akademie überzeugen lassen und beitreten. Vision Trader Akademie Trader Akademie bietet auch viele kostenlos Informationen rund um das Thema Trading, speziell der Handelsansatz Markttechnik wird hier deutlich hervorgehoben. Sie finden hier zahlreiche Fachbeiträge, Videos und Empfehlungen, die Ihnen helfen sollen, erfolgreicher im Trading zu werden. Ich würde mich natürlich freuen, wenn Sie hin und wieder meinen Blog besuchen, Beiträge kommentieren und bei gefallen diese Seite auch weiterempfehlen. Gerne begrüße ich Sie auch in der Trader Ausbildung und würde mich freuen, wenn wir gemeinsam an Ihrem Trading Erfolg arbeiten würden.